Primitivo

primitivo

Alkoholgehalt 12,5-14% Vol.

Rebsorte 100% Primitivo

Produktionsgebiet Primitivo-Weingärten im Salento

Hektarertrag 6300 Liter

Weinlese In den ersten 10 Septembertagen

Primitivo

del Salento

Indicazione Geografica Tipica

Die Geschichte der Primitivo wird manchmal verwechselt mit der Legende. In Apulien angekommen, aller Wahrscheinlichkeit nach, aus Illyrien, vor über 2000 Jahren die Trauben im neunzehnten Jahrhundert für die besondere Anfälligkeit von diesen Trauben verteilt früher als die anderen, um zu reifen (daher der Name: primativus oder primaticcio). Der Primitivo Wein, wächst in Apulien, Salento, wird durch eine intensive rubinrote Farbe und Aromen von Brombeeren und Vanille aus. Der Geschmack ist warm, strukturiert, glatt und Kuvertierung. Primitivo ist ein kräftiger Wein, aber elegant und edel. Primitivo passt gut zu Pasta mit Fleisch-Sauce lecker und ist toll mit rotem Fleisch und Käse auf mittlere und lange Alterung.

Weinbereitung

Rote Weinbereitung mit 10-tägigem Einmaischen auf den Schalen bei kontrollierter Temperatur. Nach dieser Gärung wird der Wein in Edelstahlbottiche gelagert, wo die maleolaktische Gärung erfolgt. Er wird mehrmals umgefüllt, um den Wein vor der Verfeinerung zu klären. Die Verfeinerung dauert einige Monate, während denen das Tannin abgerundet wird und der Wein an Struktur gewinnt.

Charakteristik

Intensive rubinrote Farbe mit Duftnoten nach Brombeere und Vanille. Warm, von ausgezeichneter Struktur, harmonisch und anhaltend. Das süße, einhüllende Tannin macht ihn samtig.

Dazu passende Speisen

Nudelgerichte mit geschmackvollen Fleischsaucen. Passt ausgezeichnet zu dunklem Fleisch. Die ideale Begleitung von halbreifen bis reifen Käsesorten.

Serviertemperatur

16-18 Grad

Map

pdf

Il Sodale Srl
Via Sant’Agata 7
14045 Incisa Scapaccino (AT)
ITALY

info@ilsodale.com
tel. +39 0141 1706327
fax +39 0141 1702021