Montepulciano Abruzzo

montepulciano

Alkoholgehalt 12,5-13,5% Vol.

Rebsorte 100% Montepulciano d’Abruzzo

Produktionsgebiet Provinz Chieti

Hektarertrag 8000 Liter

Weinlese In den ersten 10 Oktobertagen

Montepulciano d’Abruzzo

Kontrollierte Ursprungsbezeichnung

Ein historischer Wein mit Ursprung in Mittelitalien in den Abruzzen auch durch den römischen Dichter Ovid erwähnt. Montepulciano Abruzzo ist durch seine rubinrote Farbe mit violetten Reflexen, einem intensiven Primäraromen der Trauben und fruchtigen Geschmack mit einem vollen Körper, starke und gut ausbalanciert ist. Montepulciano Abruzzo geht gut mit Wildgerichten, Braten, rotem Fleisch und Braten.

Weinbereitung

Klassische rote Weinbereitung, Einmaischen mit den Schalen und wiederholtes Unterstoßen bei kontrollierter Temperatur, die um die 25 -28°C liegt. Es folgt die malolaktische Gärung und die Lagerung in Edelstahlbottichen. Danach Verfeinerung in der Flasche.

Charakteristik

Intensive rubinrote Farbe mit violetten Reflexen. Intensiver, charakteristischer Duft der primären Aromen der Rebsorte. Mit fruchtiger Komponente und vollem, robustem Körper, der ein gutes Gleichgewicht zu den Qualitäten des Tannins und des Verfeinerungsholzes bildet.

Dazu passende Speisen

Wein mit guter Struktur, der gut zu Wildbret, Gesottenem, dunklem Fleisch und Braten passt.

Map

pdf

Il Sodale Srl
Via Sant’Agata 7
14045 Incisa Scapaccino (AT)
ITALY

info@ilsodale.com
tel. +39 0141 1706327
fax +39 0141 1702021